Genossinninungenossen!

Der Danijati-Blogbrigade (nicht zu Verwechseln mit den Freunden vom Schmalz und Marmelade Lesekollektiv) liegt aus einer Kampagne mit dem Betrieb „Netaufkleber.com“ (Österreich) nun noch ein Stoß Aufkleber vor. Mit diesen qualitätvollen Erzeugnissen ist es jedem freien, sozialischtischen Menschen möglich, entsprechende Gegenstände mit dem Schriftzg „turbokapitalistisch“ zu versehen. Dieser haftende Schriftzug liegt uns je dreimal in der Größe 30 cm und fünfmal in der Größe 21 cm vor. Der uns in Freundschaft verbundene Herr thom*, von jenem oben genannten Lesekollektiv, hat bereits sein Interesse an einem der Klebstücke bekräftigt, in dem er der Blogbrigade hier eine entsprechende Nachricht auf elektronischem Wege zukommen ließ. Es ist jedem Interessenten möglich, ebenfalls so zu verfahren. Wir rufen dazu auf, uns in Form eines „Kommentars“ unter diesem Artikel eine entsprechende Bekundung des Wunsches nach einem eigenen Schriftzug zu hinterlassen.

Zur Verdeutlichung des hier dargestellten Angebots füge ich dem Aufruf noch ein Lichtbild hinzu, das die fraglichen selbstklebenden Schriftzüge zeigt:

turbokapitalistisch

Mit soz. Gruße, jati

3 Kommentare zu “Jemand Interessen am Wort „turbokapitalistisch“ zum Aufkleben?”

hier!

[…] Danijati (ich hätte gern einmal “Turbokapitalistisch”, bitte), […]

[…] Kasi hat in seinem Blog auch die Netaufkleber Aktion genutzt, um durch etwas Trackingback Spam auf sich aufmerksam zu machen. […]

Möchtest Du antworten?

Du mut Dich zum antworten einloggen.