Nachdem ich ja nun auf dem besten Weg zum Klinsi bin, gerate ich doch noch einmal auf die schiefe Bahn.

Ich habe meine Bloggerseele verkauft, mit nur einem einzigen Klick.

Horror!

Aber der Reihe nach: Es gibt da einen Schweizer Anbieter namens Trigami, der zwischen Werbekunden und Bloggern vermittelt. Die Werbekunden geben Geld dafür, dass der Blogger ein Produkt oder eine Dienstleistung testet und darüber berichtet.

Ich werde nun für das IONblog den Aufkleber-Spezi Netaufkleber.com testen. Das Gute ist: Das kann jeder Blogger, dafür gibt es eine eigene Aktion. Die Aufkleber sind dabei keine normalen Aufkleber. Man bestellt sich praktisch einen aufklebbaren Schriftzug. Leider kann man die Schriftart nicht wählen, was für mich als Hobby-Typographen natürlich schonmal sehr unschön ist und daher der Schriftzug upload-magazin.de nicht in Frage kommt… Aber Dani und ich wollen uns noch was total lustiges, witziges, spritziges, inspirierendes, noch-nie-dagewesenes ausdenken. Wichtig ist nur, dass wir uns nicht zu sehr unter Druck setzen und uns ganz doll anstrengen. Dann wird das auch was.

Demnächst mehr.

Jedenfalls werde ich nicht nur an der kostenlosen Blogger-Aktion mitmachen, sondern hinterher auch noch einen Testbericht schreiben und für den gibt es dann auch nochmal ein paar Scheine.

Dieser Eintrag übrigens wird nicht bezahlt.

Und trotzdem kreische ich Euch wildgeworden entgegen: KLEBT WAS DAS ZEUG HÄLT!

Da sieht man mal, was Geld aus einem macht.

Scheiß Phönizier.

2 Kommentare zu “Ich, der Sünder”

Hallo,

Erstmal danke für deine Teilnahme an unserer Blogger Aktion, auch wenn du durch Trigami zusätzliche Motivation mitbekommen hast 😉
Das mit den Schriftzügen mussten wir bei der Aktion einschränken, um a) Arbeit zu sparen und b) natürlich auch einen Anreiz zu bieten, über den normalen Bestellweg Aufkleber zu ordern 😉

Die Aktion soll ja auch neue potenzielle Kunden anlocken..

Nun gut, wir hoffen, dass du mit deinem Aufkleber Paket zufrieden sein wirst und wir hoffentlich positives Feedback erwarten dürfen 🙂

Nochmals Danke für alles und schöne Grüße aus Österreich
Greetz Mika
http://www.netaufkleber.com/

Hi Mika, böse Blogger würden Dir das als Beeinflussungsversuch auslegen 😉 Keine Angst: Ich nicht. Wenn mir was nicht gefällt, werde ich’s schreiben – immer schön fair. 😀 Und was mir gefällt schreib ich auch. Ich bin da ganz krass unabhängig 😉

Möchtest Du antworten?

Du mut Dich zum antworten einloggen.